Taxi Center Ostbahnhof

Unternehmen – Historie

Chronologie:

  • 2014 Mai: Die komplette Flotte klima-neutral unterwegs. TÜV Süd-überprüfte Kompensation unserer wenigen Restemissionen über unseren Partner Project Climate.
  • 2014 Februar: Erstes Tesla-Taxi Deutschlands im Einsatz. Nur noch Hybrid und Elektro-Autos, KEINE Diesel-Fahrzeuge mehr in der Flotte.
  • 2013 August: 48 Hybrid-Taxis und der Opel-Ampera im täglichen Einsatz
  • 2012 Jahresende: 42 Toyota Prius Hybrid-Taxen sowie ein Opel Ampera im Einsatz.
  • 2012 April: Das erste Vollelektro-Taxi, ein Opel Ampera, nimmt seinen Dienst bei Taxi Center Ostbahnhof auf.
  • 2011 Juni: 30 Hybrid-Taxis auf der Straße! Mit 30 Hybrid-Fahrzeugen, davon 21 mit Solardach, sind wir eines der umweltfreundlichsten Taxiunternehmen Deutschlands und haben unser CO2-Sparziel 2011 bereits Mitte des Jahres erreicht.

  • 2009 September: Die Hybrid-Flotte wächst auf 11 Fahrzeuge. Als erstes Taxiunternehmen Deutschlands setzen wir 4 Toyota Prius der dritten Generation mit Solardach ein.
  • 2008 September: Als erstes Taxiunternehmen im süddeutschen Raum Einsatz einer Hybridflotte von 7 Toyota Prius-Taxis – im Stop-and-Go-Verkehr eines der emissionsärmsten Autos am Markt.
  • 2008 Mai: Erstes Hybridfahrzeug angeschafft, Analyse des taxispezifischen Verbrauchs. Im Vergleich mit den eingesetzten Dieselfahrzeugen überzeugende Ergebnisse!
  • 2007 Dezember: Als erster Mehrwagenbetrieb Münchens führen wir Tankkarten und ein Flottenmanagementsystem ein –  die Voraussetzung für eine lückenlose Verbrauchsanalyse.
  • 2007 Juni: Gründung von Taxi Center Ostbahnhof GmbH durch Übernahme eines bestehenden Taxibetriebes mit 52 Dieselfahrzeugen. Die Vision: Wir werden die ökologischste Taxi-Firma Deutschlands.